Neue Doppelbesteuerungsabkommen

Die Bundesregierung hat für einige neu geschlossene Doppelbesteuerungsabkommen das Gesetzgebungsverfahren für die notwendigen Zustimmungsgesetze eingeleitet und die Gesetzentwürfe dem Bundesrat zugeleitet.

Neue Doppelbesteuerungsabkommen

Dies betrifft die Doppelbesteuerungsabkommen mit

  • Weißrussland (Vertrag vom 30.09.2005; Steuern vom Einkommen und Vermögen)
  • Kirgisien (Vertrag vom 01.12.2005; Steuern vom Einkommen und Vermögen) und
  • Slowenien (Vertrag vom 03.05.2006; Steuern vom Einkommen und Vermögen)