Wirtschaftlicher Totalschaden und Restwert-Gutachten

Im Falle eines wirtschaftlichen Totalschadens kann der geschädigte, der ein ngutachten einholt, das eine korrekte Wertermittlung erkennen lässt, und im Vertrauen auf den darin genannten und die sich daraus ergebende des gegners sein Fahrzeug reparieren lässt und weiternutzt, seiner sabrechnung grundsätzlich diesen betrag zugrunde legen.

Wirtschaftlicher Totalschaden und Restwert-Gutachten

Der vom Geschädigten mit der zum Zwecke der beauftragte hat als geeignete Schätzgrundlage für den im fall drei e auf dem maßgeblichen regionalen Markt zu ermitteln und diese in seinem konkret zu benennen.

, vom 13. Oktober – VI ZR 318/08

Bildnachweis: