Bürg­schaft und Lebens­ver­si­che­rung

Ein Aval­kre­dit, d.h. eine Bürg­schaft, ist kein Dar­le­hen i.S. des § 10 Abs. 2 Satz 2 EStG. Wird daher ein Aval­kre­dit durch Ansprü­che aus einer Kapi­tal­le­bens­ver­si­che­rung besi­chert, so führt das nicht zur Steu­er­pflicht der Zin­sen aus der Lebens­ver­si­che­rung nach § 20 Abs. 1 Nr. 6 EStG.

Bürg­schaft und Lebens­ver­si­che­rung

Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 27. März 2007 – VIII R 27/​05