Verlustvortrag trotz Festsetzungsverjährung

Ein verbleibender Verlustabzug ist auch dann festzustellen, wenn die Einkommensteuer für diesen Veranlagungszeitraum aufgrund Verjährung nicht mehr festgesetzt werden kann.

Verlustvortrag trotz Festsetzungsverjährung

Bundesfinanzhof, Urteil vom 2. August 2006 – XI R 65/05