Der Streit um den Gesellschafterausschluss - und die beim Handelsregister eingereichte Gesellschafterliste

Der Streit um den Gesellschafterausschluss – und die beim Handelsregister ein­ge­reich­te Gesellschafterliste

Wird einer GmbH nach Einziehung eines Geschäftsanteils durch eine einst­wei­li­ge Verfügung unter­sagt, eine neue Gesellschafterliste, die den von der Einziehung Betroffenen nicht mehr als Gesellschafter aus­weist, beim Amtsgericht zur Veröffentlichung im Handelsregister ein­zu­rei­chen, ist die Gesellschaft nach Treu und Glauben gehin­dert, sich auf die for­mel­le Legitimationswirkung des § 16 Abs.

Lesen
Eine GbR als GmbH-Gesellschafterin - und die Gesellschafterliste beim Handelsregister

Eine GbR als GmbH-Gesellschafterin – und die Gesellschafterliste beim Handelsregister

Bei einer GbR als neu­er Gesellschafterin sind auch deren Gesellschafter mit Name, Vorname, Geburtsdatum und Wohnort anzu­ge­ben. Die Beteiligten kön­nen die Aufnahme der ein­ge­reich­ten Gesellschafterliste in den Registerordner nicht ver­lan­gen, wenn die Liste kei­ne Angaben zu den Gesellschaftern der GbR ent­hält, die neue Gesellschafterin der GmbH gewor­den ist. Wie das

Lesen
Weitergabe der Treugeberliste an einen Fondsgesellschafter - und der Datenschutz

Weitergabe der Treugeberliste an einen Fondsgesellschafter – und der Datenschutz

Die Weitergabe von Namen und Anschriften der Treugeber einer Fondsgesellschaft an Mitgesellschafter bzw. Mittreugeber steht auch dann mit § 28 Abs. 1 Satz 2 BDSG in Einklang, wenn im Gesellschafts- und/​oder Treuhandvertrag die Weitergabe an ande­re Mittreugeber aus­ge­schlos­sen ist. Ebenso ist die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Zulässigkeit der Auskunftserteilung nach § 28

Lesen
Gesellschafterliste mit Testamentsvollstreckervermerk

Gesellschafterliste mit Testamentsvollstreckervermerk

Das Registergericht darf bei einer GmbH die Aufnahme einer mit einem Testamentsvollstreckervermerk ver­se­he­nen Gesellschafterliste ableh­nen. Das Registergericht darf prü­fen, ob die Gesellschafterliste den for­ma­len Anforderungen des § 40 GmbHG ent­spricht, und darf bei Beanstandungen die Entgegennahme ver­wei­gern . Dieses for­ma­le Prüfungsrecht umfasst die Prüfung, ob Veränderungen in den Personen der

Lesen
Zusatzangaben in der Gesellschafterliste

Zusatzangaben in der Gesellschafterliste

Das Registergericht darf es eine bei ihm ein­ge­reich­te Gesellschafterliste dar­auf prü­fen, ob sie den Anforderungen des § 40 Abs. 1 S. 1 GmbHG ent­spricht. Es steht nicht im Belieben der Beteiligten, den Inhalt der von ihnen ein­ge­reich­ten Gesellschafterliste abwei­chend von den gesetz­li­chen Vorgaben um wei­te­re, ihnen sinn­voll erschei­nen­de Bestandteile zu ergän­zen. Es

Lesen