Regis­ter­por­tal

Die Jus­tiz­mi­nis­ter der Bun­des­län­der haben sich auf der letz­ten Jus­tiz­mi­nis­ter­kon­fe­renz für den Abschluss eines Staats­ver­trags und einer Dienst­leis­tungs­ver­ein­ba­rung zu Errich­tung und Betrieb eines gemein­sa­men Regis­ter­por­tals der Län­der aus­ge­spro­chen. Die Dienst­leis­tungs­ver­ein­ba­rung wur­de von ihnen bereits unter­zeich­net.

Regis­ter­por­tal

Künf­tig wer­den alle Län­der gemein­sam unter der Inter­net­adres­se www.han­dels­re­gis­ter.de ein Inter­net­por­tal (Regis­ter­por­tal) betrei­ben. Das Regis­ter­por­tal soll künf­tig den zen­tra­len Zugriff auf die elek­tro­nisch geführ­ten Handels‑, Genossenschafts‑, Part­ner­schafts- und Ver­eins­re­gis­ter und auf die gespei­cher­ten Regis­ter­an­mel­dun­gen aller Län­der eröff­nen. Der Aus­bau des bereits bestehen­den Por­tals zu einem bun­des­wei­ten Län­der­por­tal soll ab 2007 begin­nen.