Verfrachterhaftung beim Schiffstransport

Die Haftungsbeschränkungen nach §§ 658, 659, 660 Abs. 1 HGB entfallen gemäß § 660 Abs. 3 HGB nur bei einem eigenen qualifizierten Verschulden des Verfrachters. Die Vorschrift des § 607 Abs. 1 HGB findet im Rahmen von § 660 Abs. 3 HGB keine Anwendung.

Verfrachterhaftung beim Schiffstransport

Bundesgerichtshof, Urteil vom 18. Juni 2009 – I ZR 140/06
[via Außenwirtschaftslupe]