För­der­da­ten­bank des Bun­des

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie hat die neue För­der­da­ten­bank des Bun­des im Inter­net frei­ge­schal­tet. Unter der Adres­se www.foerderdatenbank.de ste­hen detail­lier­te Infor­ma­tio­nen über mehr als 1.000 För­der­pro­gram­me von Bund, Län­dern und Euro­päi­scher Uni­on zum Abruf bereit. Das erwei­ter­te Ange­bot umfasst u. a. einen För­de­ras­sis­ten­ten, der inter­es­sier­te Grün­der und Unter­neh­mer Schritt für Schritt zum pas­sen­den För­der­an­ge­bot führt.

För­der­da­ten­bank des Bun­des

Mit der För­der­da­ten­bank gibt das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie einen voll­stän­di­gen und aktu­el­len Über­blick über die För­der­pro­gram­me des Bun­des, der Län­der und der Euro­päi­schen Uni­on. Im Mit­tel­punkt ste­hen Finanz­hil­fen für Exis­tenz­grün­der sowie klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men der gewerb­li­chen Wirt­schaft. Dabei wer­den auch die Zusam­men­hän­ge zwi­schen den ein­zel­nen Pro­gram­men auf­ge­zeigt, die für eine effi­zi­en­te Nut­zung der staat­li­chen För­de­rung von Bedeu­tung sind.

Die För­der­da­ten­bank steht als zen­tra­le Infor­ma­ti­ons­quel­le sowohl für Exis­tenz­grün­der als auch für Unter­neh­men und Bera­ter zur Ver­fü­gung. Sie rich­tet sich glei­cher­ma­ßen an Nut­zer ohne Vor­kennt­nis­se wie an die Ken­ner der Wirt­schafts­för­de­rung.

Ein­füh­ren­de und erläu­tern­de Infor­ma­tio­nen zum The­ma För­de­rung ergän­zen das Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot der För­der­da­ten­bank. Unter der Rubrik För­der­wis­sen fin­den Inter­es­sier­te ab sofort Ein­füh­run­gen in die wich­tigs­ten Gebie­te wie bei­spiels­wei­se Grün­dung und Wachs­tum, For­schung und Inno­va­ti­on oder Regio­nal­för­de­rung. Ein Glos­sar erklärt rund 100 Fach­be­grif­fe aus der För­der­pra­xis. Ein Kalen­der mit wich­ti­gen För­der­ter­mi­nen beinhal­tet aktu­el­le Aus­schrei­bun­gen und Wett­be­wer­be des Bun­des, der Län­der und der Euro­päi­schen Uni­on. Und auch die För­der­or­ga­ni­sa­tio­nen wer­den in Kurz­pro­fi­len vor­ge­stellt.