Der Nutzen des Handelsregisters

Während zur Zeit der Hanse die Kaufleute in einer oder mehrere Handelsgesellschaften organisiert waren und dadurch einerseits der Gewinn eines Handelsgeschäfts und andererseits das Risiko bzw. der Verlust geteilt worden ist, handelt in der heutigen Zeit ein Unternehmer in der Regel auf sich allein gestellt und trägt das volle Risiko – aber fährt auch den gesamten Gewinn eines Geschäfts ein.

Der Nutzen des Handelsregisters

HandelAlso ist er bestrebt, nicht nur den Gewinn zu vergrößern, sondern auch sein Risiko zu minimieren um Planungssicherheit für sein Unternehmen zu erlangen und sein Unternehmen nicht zu verlieren. Jeder Unternehmer ist bestrebt, seine Firma weiterzuentwickeln. Expansion und die Erschließung neuer Märkte bringt unweigerlich aber den Kontakt zu neuen und unbekannten Geschäftspartnern mit sich. Damit dieses Risiko wenigstens zu einem Teil überschaubar bleibt, existiert in Deutschland das Handelsregister. Jedem Interessierten kann das Handelsregister als Informationsquelle dienen, da es öffentlich ist. Die dort festgehaltenen rechtserheblichen Tatsachen bieten eine Art von Sicherheit im Geschäftsverkehr, da auf die Richtigkeit der Angaben im gutgläubigen Rechtsverkehr vertraut werden darf nach § 15 Abs 2 HGB. Umgekehrt kann jemand, der Einsicht ins Handelsregister nimmt, darauf vertrauen, dass eintragungspflichtige Tatsachen, die nicht eingetragen sind, auch nicht gegen ihn gelten können – so § 15 Abs. 1 HGB. Ein Handelsregisterauszug kann einen Unternehmer bei der Entscheidung über Geschäftsbeziehungen zu einem unbekannten Geschäftspartner unterstützen.

Weiterlesen:
Nichtzulassungsbeschwerde - und der Wegfall der Parteifähigkeit des Beschwerdeführers

Wer über die allgemeinen Daten einer Firma hinaus weitere Informationen bezüglich des Gesellschaftsvertrages oder der Gesellschafter erhalten möchte, kann sich auch eines Online-Services bedienen. So ist es unter www.firmenkontor24.com möglich, diese Angaben zu erhalten, ohne dass eine so zeitaufwändige Registrierung und Freischaltung erfolgen muss wie auf dem Handelsregisterportal der Landesjustizverwaltungen. Neben den aktuellen Handelsregister-Bekanntmachungen wird hier ebenfalls die Überwachung des Handelsregisters auf bestimmte Firmen hin angeboten, wobei im Fall einer Eintragungsänderung sofort eine Mitteilung erfolgt. Zur Nutzung der Dienste von www.firmenkontor24.com ist keine Mitgliedschaft erforderlich. Jeder Handelsregisterauszug ist leicht und verständlich zu bestellen und sofort nach der Bestellung als PDF herunterladbar.

Ein Handelsregisterauszug kann also nicht nur die Unsicherheit bei neuen Handelsbeziehungen beseitigen, sondern die Überwachung des Registers kann auch Veränderungen bei bereits bestehenden Geschäftspartnern einen eventuell entscheidenden Informationsvorsprung liefern.