Neue Turbine für die Wasserkraftanlage

Neue Tur­bi­ne für die Was­ser­kraft­an­la­ge

Bedarf eine neue, tech­nisch geän­der­te Tur­bi­ne für eine Was­ser­kraft­an­la­ge eines neu­en Plan­fest­stel­lungs­ver­fah­rens? Nach Ansicht des Ver­wal­tungs­ge­richts Bre­men nicht. So lehn­te das Ver­wal­tungs­ge­richt Bre­men jetzt den Eil­an­trag eines im Land Bre­men aner­kann­ten Natur­schutz­ver­eins ab. Der Eil­an­trag rich­te­te sich gegen eine Ände­rung der bereits im Jahr 2007 geneh­mig­ten Was­ser­kraft­an­la­ge am Weser­wehr, gegen

Lesen
Örtliche Bauplanung und der Landesentwicklungsplan

Ört­li­che Bau­pla­nung und der Lan­des­ent­wick­lungs­plan

Wel­che Aus­wir­kun­gen hat es auf einen Bebau­ungs­plan, dass er in sei­nen Fest­set­zun­gen vom Lan­des­ent­wick­lungs­plan abweicht? Die­se Fra­ge hat das Ober­ver­wal­tungs­ge­richt für das Land Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len in Müns­ter jetzt zulas­ten des Bebau­ungs­plans ent­schie­den und in dem kon­kre­ten Fall den Bebau­ungs­plan Nr. 105 – E.ON Kraft­werk – der Stadt Dat­teln auf­ge­ho­ben. Die­ser soll­te

Lesen
Blockheizkraftwerke

Block­heiz­kraft­wer­ke

Meh­re­rer mit­ein­an­der ver­bun­de­ner Anla­gen zur Kraft-Wär­­me-Kop­p­­lung mit einer Nenn­leis­tung von zusam­men mehr als 2 Mega­watt kön­nen zum Zwe­cke einer steu­er­li­chen Begüns­ti­gung nicht zusam­men gerech­net wer­den, ent­schied jetzt der Bun­des­fi­nanz­hof, auch wenn sie erst zusam­men in ihrer Nenn­leis­tung über die maß­geb­li­che Schwel­le kom­men. Der Begriff der Anla­ge i.S. von § 9 Abs. 1 Nr.

Lesen
Keine Materialerprobung für Atomanlage in der Eifel

Kei­ne Mate­ria­ler­pro­bung für Atom­an­la­ge in der Eifel

Die unter­ir­di­sche Erpro­bung eines Behält­nis­ses auf sei­ne Ver­wen­dungs­fä­hig­keit für eine Atom­an­la­ge ist nach einem aktu­el­len Urteil des Ober­ver­wal­tungs­ge­richts Rhein­­land-Pfalz ohne aus­rei­chen­des For­­schungs- und Ent­wick­lungs­kon­zept unzu­läs­sig. Die kla­gen­de Gesell­schaft, eine Wind­kraft­un­ter­neh­me­rin, bean­trag­te die Ertei­lung eines Bau­vor­be­scheids zur Errich­tung eines Test­be­hält­nis­ses in der Eifel, das – nach erfolg­rei­cher Erfor­schung – eine Anla­ge

Lesen
Emissionshandels-Versteigerungsverordnung

Emis­si­ons­han­dels-Ver­stei­ge­rungs­ver­ord­nung

Das Bun­des­ka­bi­nett hat heu­te den Ein­stieg in die Ver­stei­ge­rung von Emis­si­ons­be­rech­ti­gun­gen beschlos­sen. Mit der Ver­stei­ge­rungs­ver­ord­nung setzt der Bund auf das bereits bewähr­te Kon­zept, nach dem die Emis­si­ons­zer­ti­fi­ka­te am ein­fachs­ten und sichers­ten dort ange­bo­ten wer­den, wo auch der nor­ma­le Han­del der Berech­ti­gun­gen statt­fin­det: an einer bestehen­den euro­päi­schen Emis­si­ons­han­dels­bör­se. Die vom Kabi­nett

Lesen
Systemdienstleistungsverordnung und EEG-Ausgleichsmechanismus

Sys­tem­dienst­leis­tungs­ver­ord­nung und EEG-Aus­gleichs­me­cha­nis­mus

Das Bun­des­ka­bi­nett hat heu­te zwei Ver­ord­nun­gen zum Erneu­er­ba­­re-Ener­gi­en-Gesetz ver­ab­schie­det: Die Ver­ord­nung zu Sys­tem­dienst­leis­tun­gen durch Wind­ener­gie­an­la­gen und die Ver­ord­nung zur Wei­ter­ent­wick­lung des bun­des­wei­ten Aus­gleichs­me­cha­nis­mus des EEG. Die Sys­tem­dienst­leis­tungs­ver­ord­nung regelt tech­ni­sche Anfor­de­run­gen für Wind­ener­gie­an­la­gen, die ver­stärkt Kraft­werks­ei­gen­schaf­ten wahr­neh­men sol­len. Neue Wind­ener­gie­an­la­gen müs­sen künf­tig Anfor­de­run­gen an die Span­­nungs- und Fre­quenz­hal­tung erfül­len. Für bestehen­de

Lesen